Sonntag, 22. Dezember 2013

Weihnachtsbaum aus Blätterteig







Für mich beginnt Weihnachten heute. Der erste Enkel Thibaut  ist schon da. Babette und Romain sind im Anmarsch. Leider kommt der Rest der Truppe erst am Dienstag. Aber es kann schon mal losgehen. 

Für den heutigen  Nachmittagskaffee habe ich mich an diesen Blätterteig gewagt. Schnell mit großem Effekt. 




Ihr benötigt : 2 Rollen Blätterteig, 150g Schokopaste (Nutella oder andere)  10 Minuten Zeit.

Die Anleitung bekommt ihr hier  bei Hanane.


 Solltet ihr nicht parat  kommen. Ihr wisst ja Marlies hilft gerne.

 



Ich wünsche Euch Allen ein schönes, erholsames, stressfreies aber Besonders genießerisches Weihnachtsfest.



Kommentare:

hanseata hat gesagt…

Wie hübsch!
Unsere pflichtvergessenen Sprösslinge haben uns leider noch keine Enkel beschert, aber das ist eine nette Idee, wenn wir mal welche haben.
Feiert schön!

Johanna Tewes hat gesagt…

Yummi, das sieht sehr lecker aus. Leider werde ich in diesem Jahr nicht mehr dazu kommen, das Rezept auszuprobieren, aber danke, dass du es getilt hast.