Donnerstag, 12. Dezember 2013

Meine kleine Vorweihnachtswelt

 

 

Vom Waldspaziergang lagen  noch ein paar Äste rum. Hier eine kleine Anleitung für  ein Bäumchen ganz besonderer Art.

Dann geht es in den Garten und ins Haus.



Im Haus wartet Glühwein auf Euch......
































Diese Seiten gefallen  sicher auch:

Die kennt ihr ja vom letzten  Jahr





Kommentare:

Yushka Brand hat gesagt…

Gefällt mir alles sehr gut! So kreativ bist Du!!! LG, Yushka

Anonym hat gesagt…

Liebe Marlies,

wunderschön!

Welche Ideen!

Man glaubt, man hätte schon alles gesehen, was es so zu Weihnachten an Dekorationen gibt. Man ist von all dem gekauften Aufwand,Glanz und Glitzer übersättigt.
Das muss alles auch noch in den Müll und schädigt unsere Umwelt.

Dann das Erstaunliche, was Marlies aus einfachen und natürlichen Zutaten Schönes "erschaffen" kann.
Danke, lew Jirrelsteener Mädche. Mir all senn stolz op Desch!

Mach et jot on vill Schreeß

us dem Bongert

Marlies Marcenac hat gesagt…

Vielen Dank , junge Dame aus dem Bungert.
Schöner als die netten Komplimente ist es die vertraute Sprache lesen zu dürfen.

Genießer Grüße aus meiner Küche