Mittwoch, 11. Juli 2012

Kekse



 Von meiner Liebe und Kauflust  zu Dingen die die Welt nicht braucht habe ich ja schon geschrieben. In Deutschland findet man  immer so tolle  Haushaltsartikel.

Besonders Kuchen und Backformen haben es mir angetan. Leider  verdoppeln sich aber  für mich die Versandkosten.  Da war ich natürlich sehr erfreut diese Brigitte  Kekse Ausstecher im Angebot einer französischen Firma zu finden. 

An  einem verregneten  Ferientag kam dieser Kekse Ausstecher gerade richtig. 

 Es benötigt etwas Fingergefühl, oder eher Geduld, die Buchstaben zusammenzusetzten.
 Den Teig haben wir  nach Angabe der Notiz hergestellt. Und dann haben meine kleinen Helfer mit Omas neuem Spielzeug losgelegt. 

Kleine Kritik!!! Schade das nicht zwei Zeilen vorhanden sind. Aber Spaß hatten wir.
Für Feste oder einfach nur eine  schöne  Art Danke zu sagen ein hilfreiches Utensil.  

Hier zwei Links wo ihr diesen Ausstecher bekommen könnt:
                                                                              
                                              emporte-pieces/emporte-piece-a-biscuits-brigitte                                                        
                                           


Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Toll!
Liebe Grüße,
Markus

Katinka hat gesagt…

Petit beurres, und dann auch noch selbst gemacht, mit dem Motiv, eine super Idee,wusste gar nicht daß es sowas gibt....LG Tania